Embrace the pain millionsoulsaware.org

  Startseite
    Tagebuch
    Geschichte/Quotes usw
  Über...
  Archiv
  Lebenszüge (update 2.9.)
  Sei gewarnt...
  -mushi-
  Unknown territories
  The clock ticks on
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   me@deviantArt
   Huren-Leben Blog
   Rote Tränen
   SW-Union
   dt. Fanfiktion-Seite
   Autorenwelt, Hobby-Autoren-Seite



http://myblog.de/munistal

Gratis bloggen bei
myblog.de





hide memorial summit

Eigentlich wollte ich hier ja nichtmehr reinschreiben... aus diversen Gründen. Aber da ich gerade zu faul bin auf englisch zu schreiben, bleibt mir wohl nichts anderes als das hier und eigentlich ist es ja auch egal. Schließlich geht es um nichts weltbewegendes... nja, eigentlich schon, aber das ist ansichtssache.

Sollte jetzt Wirtschaft lernen, hab aber nicht gerade die nötige Motivation. ALso hab ich auf youtube mal etwas nach neuen Dir en grey Videos etc geschaut und die TV-Übertragung vom hide memorial summit gefunden. Der Auftritt ist genial, irgendwie scheinen die Jungs sich von AUftritt zu Auftritt nur noch mehr zu steigern, sich selbst zu übertreffen.

Dafür sieht Die jetzt aber aus, wie Toshiya zu "Withering..."-Zeiten, und ist mal wieder bis auf die Knochen abgemagert. Die schwarzen Haare stehn ihm, und im Grunde ist es mir auch egal, was er damit macht. Aber wenn er wieder in die Magersucht abrutscht... das wär gaaarnicht gut... ums mal vorsichtig auszudrücken. Ich seh ja grad wie eine aus meiner alten Klasse aussieht... sie war ja früher schon abgemagert aber jetzt in der Kollegstufe wirds immer schlimmer, da scheint die Therapie auch nichts genützt zu haben. Selbst ihre Hosen, die ohnehin schon die kleinste Größe sind, sind ihr jetzt viel zu groß, sie sieht aus wie ein Skelett, als würde sie gleich auseinander fallen... lange überlebt sie das nicht mehr...

Naja, und dann ist da noch Kyo... ich finde es ja okay, wenn er sich auf der Bühne verletzt. Wenn ihm danach ist und er meint, er braucht es, soll er es tun. Er ist ja nicht alleine, es kann nichts passiern, selbst wenn er mal zu weit gehen sollte, ist immer jemand da der sofort hilft. Aber muss er sich sogar auf dem summit verletzen? Fürs TV haben sie diese Stelle rausgeschnitte, aber man sieht in Obscure, dass er sich nach Conceived Sorrow mal wieder die Brust aufgeschnitten hat. Ehrlich gesagt finde ich es hide gegenüber respektlos, an seinem Todestag, auf einem Konzert, das zu seinen Ehren veranstaltet wurde, auf dem alle großen Bands Japans auftreten, sich selbst zu verletzen. Muss das sein?

Außerdem hat Kyo iwas mit der Nase... vllt bild ich mir das ganze nur ein und bin irgendwie paranoid, weil ich von der Angst verfolgt werd, dass er irgendwann echt zusammenbricht und es nicht mehr aushält und sich dann völlig zu Grunde richtet. Aber er zieht andauernd die Nase hoch, legt seine Hand darüber und all sowas... kann natürlich sein, dass er irgendwie erkältet war oder so, aber er hört sich überhaupt nicht danach an. Aber wie gesagt, sicher alles nur Einbildung, Kyo nimmt doch keine Drogen... oder? <.<

Naja... dafür das Highlight des ganzen Festivals: Das Ende des ganzen: X von und mit X Japan und nem Großteil der restlichen Bands, die auf dem summit aufgetreten sind. Yoshiki spielt Gitarre (^___^), Tatsu, TM.Revolution und der Sänger von Luna Sea (?) singen mit Toshi zusammen, das war echt genial *sfz*

Es  ist schon beeindruckend zu sehen, welchen Einfluss hide noch heute, 10 Jahre nach seinem Tod, auf die japanische Musikszene hat. Es ist, als wäre sein Todestag so eine Art staatlicher Trauertag, ein Feiertag, und ich frag mich, ob sowas bei uns überhaupt möglich wäre. Gibt es in Europa oder auch Amerika einen Musiker, der derartigen Einfluss hat? Vielleicht früher mal Elvis... aber für den interessiert sich heute sowieso keine mehr, davon abgesehen hatte er nicht die Klasse, die hide hatte. Elvis' songs haben sich doch eh alle gleich angehört und seine möchtegern-schauspielerischen "Leistungen" sind sowieso zum in die Tonne haun. <.<

Nein, an hide kommt wohl keiner ran...

*~* R.I.P. hide (1964 - 1998) *~*

26.5.08 17:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung