Embrace the pain millionsoulsaware.org

  Startseite
    Tagebuch
    Geschichte/Quotes usw
  Über...
  Archiv
  Lebenszüge (update 2.9.)
  Sei gewarnt...
  -mushi-
  Unknown territories
  The clock ticks on
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   me@deviantArt
   Huren-Leben Blog
   Rote Tränen
   SW-Union
   dt. Fanfiktion-Seite
   Autorenwelt, Hobby-Autoren-Seite



http://myblog.de/munistal

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, nachdem ich mich erstmal wieder um die "Formalitäten" gekümmert habe, gibts endlich den ersten Eintrag ');">

Das hier ist übrigens nicht mein erster Blog, aber der andere wurde total zugespamt (trotz dieser ganzen Schutz-Codes und so) und wurde deshalb seit über einem Jahr nicht mehr benutzt. egal.

In einer Woche fängt die Schule wieder an. Seit etwa einer Woche rutsche ich langsam aber sicher wieder in ein schwarzes Loch. Das macht mir wirklich Angst, weil ich nicht wieder da sein will wo ich letztes Jahr schon einmal war. Das schlimmste daran ist, dass ich zur Zeit mit meiner Freundin, mit der ich sonst über sowas rede, nicht sprechen kann. Naja, ich könnte schon, aber im Moment hat sie echt selbst genug Probleme und ich will sie nicht auch noch mir meinen belasten.

Sonst ist niemand da, der das verstehen würde, was vllt mit ein Grund ist, warum ich einen neuen Blog angefangen habe.

Mein Arm sieht schon wieder total zerschunden aus und dass ich jetzt immer mit langen Shirts rumlaufen "muss" nervt total. Zumindest solang meine Eltern in der Nähe sind.

Einer der Schnitte juckt total. Das wird sicher ne schön-hässliche Narbe, weil ichs die ganze Zeit wieder aufkratz. Bin völlig hin und hergerissen.

Meine Eltern wollen morgen in ihre Ferienwohnung in die Berge fahren und ich weiß nicht ob ich mit soll. Es besteht ne gewisse wahrscheinlichkeit, dass es zum GLeichtschirmfliegen geht, aber vllt ist der Wind auch zu stark. Wenn nichts geht sitz ich da und hoffe, dass meine Eltern nicht blöde fragen wegen den langen Oberteilen bei den hohen Temperaturen die letzten Tage. Hoffentlich wirds bald wieder kühler.

Ich glaub, ich geh jetzt erstmal ins Bett und les noch ein bisschen. Hab heut Morgen "Star Wars: Teh Legacy of the Force - Bloodlines" fertig bekommen, jetzt les ich noch "kafka am Strand" von Haruki Murakami fertig. Der Mann ist echt ein Genie.

 

Gute Nacht

7.9.06 22:55


Heute morgen gab's zum Aufwachen erstmal eine liebe Mail von einer Reviewerin einer meiner FF's. Es ist doch ein schönes Gefühl, nicht ganz alleine zu sein.

Und wenn meine Geschichten jemanden so berühren, bedeutet mir das wirklich viel. Noch ein schöneres Gefühl

Hab mich jetzt doch entschieden mit meinen Eltern mit zu fahren. Das Wetter sieht garnicht schlecht aus und ich will keinen Tag verpasen wo's gut zum FLiegen geht. Dafür nehm ich sogar zwei Tage mit meinen Eltern in kauf.

Eine Freundin von mir geht morgen zu diesem Papstbesuch in der Innenstadt. Freude, Freude. Na, wem's gefällt, aber ich kann dem ganzen nichts gutes abgewinnen. Schaut euch allein mal die Einstellung der Kriche gegenüber Verhütung und vor allem Homosexualität an. Was will ich denn mit einem Gott (oder in dem Fall sienem Vertreter) der mir verbietet eine Frau zu lieben? Davon abgesehen bringt diese verteufelung von Verhütung tausende Menschen in Afrika um und macht Kinder damit zu Waisen. Das kann doch nicht angehen, oder?

So genug, von Kriche und bla, muss jetzt noch ein bisschen Musik und so zusammenpacken, damit ich mich da draußen net zu TOde langweil

Ich werds überleben *überzeugt*

 

gruß

Munis

8.9.06 09:57


Bin offiziell aus den Bergen zurückgekehrt. Nur die Hoffnung ich würde mich während der Tage da draußen nicht verletzen ging nicht auf. Es gab nichtmal einen wirklichen Grund, trotzdem war es schlimmer als sonst. Egal wie tief ich gegangen bin, es hat trotzdem nicht wehgetan.

Manchmal fühl ich mich, als wär mein Körper und ich völlig voneinander getrennt. Wenn ich die Narben und Wunden anschaue kommt mir das vor wie von jemand Fremden.

 

schreib vllt nachher nochmal

gruß

Munis

10.9.06 16:40


Heute ist ein Brief vom DHV gekommen wo endlich mein gleitschirmschein drine war. Die verlangen nochmal 45€ nur fürs ausdrucken von dem Schein und meine Mum dreht deshalb voll ab. Naja, sie wird sich schon wieder beruhigen.

Da war auch ein Fragebogen dabei, mit lauter Fragen über meine Ausbildung. Zum Beispiel wollen sie da wissen wie zufrieden ich mit der Grundausbildung oder den Fluglehrern und der Sicherheit war. na, wenn sie meinen...

10.9.06 18:19


wünschte echt ich wüsste was überhaupt mit mir los is. würd am liebsten schon wieder...

manchmal hab ich das gefühl, dass in meinem kopf, in meiner erinnerung irgendwas fehlt, aber je mehr ich versuche es zu erfassen, desto weiter rückt es weg. vor ein paar tagen oder wochen, keine ahnung wann genau, wusste ich es aber jetzt ist es wieder weg. *heul*

...

[deleted in shame]

... würd am liebsten aufhörn zu denken.

10.9.06 22:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung